Frauenturnen

Sie ist, nach der Fußballabteilung, die zweitälteste Abteilung unseres Vereins. Die Frauenturnabteilung wurde bereits im Jahr 1968 gegründet und ist seitdem ein fester Bestandteil des FSV Helden. Unsere Turnerinnen haben dabei immer ihre Unabhängigkeit und Eigenständigkeit betont und bewahrt. Zahlreiche Veranstaltungen und herrliche Fahrten (u.a. Wien, Dresden oder Berlin) haben die Abteilung zusammengeschweißt und den Damen unvergessliche Erinnerungen beschert. Der Abteilungsvorstand und die Übungsleiterinnen haben es immer verstanden, sportliche Aktivitäten und Geselligkeit sinnvoll in Verbindung zu bringen.

 

Zum 29. Januar 1968 lud der Sportverein Helden alle interessierten Frauen und Mädchen der Gemeinde Helden zwecks Gründung einer Frauenturnabteilung zu einer Zusammenkunft in den Gasthof Belke nach Helden ein. Diese Einladung fand ein sehr starkes Echo, denn es folgten ihr 63 Frauen und Mädchen. Aktuell  hat die Frauenturnabteilung 105 Mitglieder, darunter auch noch zahlreiche Gründungsmitglieder, von den sogar einige an den zur Zeit sechs Sportangeboten (Nordic Walking, 2 x Wassergymnastik, 2 x Fitness, Joga) noch immer teilnehmen.

Anlässlich dieses Jubiläums plant der Vorstand der selbstständigen, aber doch dem großen FSV Helden zugehörigen Abteilung, eine Jubiläumsveranstaltung am Sonntag, 28.01.18, beginnend mit einem Gottesdienst für alle lebenden und verstorbenen der Frauenturnabteilung in der St. Hippolytus Pfarrkirche um 11.00 Uhr. Im Anschluss findet das  gemeinsamem Mittagessen/ Kaffeetrinken als gemütliches Beisammensein in unserem Vereinslokal Romantikhotel Haus Platte statt.

 

Bildbeschreibung