FSV Helden feiert Sportfest

05.06.2017

Von Freitag bis Sonntag bietet der FSV Helden bei seinem traditionellen Sportfest ein abwechslungsreiches Programm für jung und alt an. Den Start werden am Freitag ab 18 Uhr acht Altherren-Teams beim MV-Finanz Cup machen, bei dem 7 Teams sicherlich motiviert sein werden, Seriensieger TuS Erndtebrück den Wanderpokal zu entreißen. 

Der Samstag beginnt um 14 Uhr mit einem D-Junioren Turnier. Neben dem Turnier wird ein Wettbewerb an einer Radarschussanlage angeboten, bei der die Kicker ihre Schusskraft messen können. Die Radarschussanlage wird auch am Samstagabend sowie am Sonntag aufgebaut sein und sicherlich auch bei den älteren Gästen für Spaß sorgen. Nach dem D-Junioren Turnier wird am Abend ein Thekenturnier veranstaltet. Neben Musik vom DJ wird es auch eine Salitos Bar geben.

Bereits um 10:45 Uhr starten am Sonntagmorgen die Mini-Kicker bei ihrem Treff, bevor im Anschluss daran ab 13 Uhr F- und E-Junioren-Teams dem runden Leder nachjagen werden. Ab 14 Uhr wird das beliebte Kuchenbuffet eröffnet. Ein Kinderleichtathletik Wettbewerb startet um 16 Uhr, an dem alle Kids gerne teilnehmen dürfen. Hierzu wird das Jugendorchester des Musikvereins Helden für beste Unterhaltung sorgen. Um 17 Uhr folgt dann der letzte Programmpunkt, wenn FSV-Chef Martin Köper die Hauptgewinne der großen Tombola aus der Lostrommel ziehen wird. 

Zurück

Bildbeschreibung