Reservestadtpokal

FSV 2: Nach der Vorrunde war leider Schluss (02.02.2004)

Die Leistungen der Lamers-Truppe waren deutlich besser als im Oktober, und die kämpferische Einstellung stimmte, aber trotzdem kam das Aus beim Stadtpokalturnier schon nach der Vorrunde. Nach zwei sehr unglücklichen 1:2-Niederlagen gegen den SV Türk Attendorn 2 und den SV Listerscheid 2 gab es wenigstens einen Sieg gegen den SC Listernohl 2 (3:2). Der reichte allerdings nicht für den Einzug ins Halbfinale. Im Endspiel siegte die Zweitvertretung des SV 04 verdient mit 3:1 gegen den SV Listerscheid 2. Torschützenkönig wurde Erhan Coskunsu von Türk Attendorn mit vier Treffern.

Stadtpokalturnier für 2. und 3. Mannschaften

Die nächste Aufgabe im Jubiläumsjahr wartet noch im Januar auf den FSV. Am Freitag, den 30. Januar 2004, findet in der Rundturnhalle das Stadtpokalturnier für 2. und 3. Mannschaften statt. Turnierbeginn: 17.30 Uhr. Besonderer Reiz dieses Turniers: Die Finalteilnehmer qualifizieren sich für das große Turnier zwischen Weihnachten und Neujahr. Nicht spielberechtigt (Ausnahme: SV Listerscheid 2 und SC Windhausen-Lichtringhausen 2) sind alle Akteure, die am 29. und 30.12.2003 am Turnier teilgenommen hab

 

Spielplan des Reservestadtpokalturniers am 30.01.2004

Bildbeschreibung